Unterstützen Sie uns
mit Ihrer Spende

Geben Sie einen Spendenbetrag ein und klicken Sie auf "spenden".

Wir leiten Sie zu unserem Zahlungsprovider SOFORT GmbH weiter, der Ihre Spende sicher entgegen nimmt.

Alternativ können Sie auch direkt auf unser Konto spenden:
BW Bank Karlsruhe
IBAN DE03600501010004029867
BIC SOLADEST600

Förder-Leitlinien 2013

Das Kuratorium der Hoepfner Stiftung hat festgelegt, nach welchen Kriterien über Förderprojekte entscheiden bzw. eine Auswahl unter den Vorschlägen getroffen wird. Die Leitlinien geben eine allgemeine Richtschnur vor, die die Entscheidung im Einzelfall nicht ersetzt. Wir sind uns auch der Tatsache bewusst, dass wir angesichts unserer eingeschränkten Mittel nicht alle Förderziele in einem Jahr erreichen können.

1. Inhaltliche Festlegung

Die Förderung ist aufgrund der Satzung auf zwei Bereiche beschränkt. Jedes Projekt muss einem der beiden Bereiche zuzuordnen sein.

  1. Ausbildung junger Unternehmer – Hier unternehmen wir keine eigenen Projekte, sondern fördern geeignete Aktivitäten des CyberForum e.V. Förder-Anträge können nur durch das CyberForum e.V. gestellt werden.
  2. Förderung von Kunst und Kultur: Hier gestalten wir eigene Projekte und fördern auch fremde Vorhaben. Jedes Vorhaben sollte einer der folgenden Sparten zuzuordnen sein:
    1. Fotografie
    2. Musik

      in kleinem Umfang auch:

    3. Desgin
    4. Aus- und Weiterbildung in diesen Bereichen.

2. Regionale Festlegung

Unser Schwerpunkt liegt in der Technologieregion Karlsruhe; wir unterstützen aber gelegentlich auch Projekte, die eine überregionale Ausstrahlung haben.

3. Wir wollen Niveau

Die Hoepfner-Stiftung fördert Profis, die sich voll für die geförderten Projekte engagieren und bewiesen haben, dass sie etwas erreichen können.

4. Diversifikation

Maximal ein Viertel des Jahresetats können für ein Projekt eingesetzt werden.

5. Größenverteilung der Projekte:

  1. Schwerpunkt des Etats für bis zu drei große Projekte
  2. Bis zu vier kleine Projekte
  3. Aufbau einer Schwankungs- und Inflationsreserve

6. Dauer der Projekte

Höchstens 1/3 der Förderzusagen wird an Projekte gegeben, die mehrere Jahre dauern.

7. Projektpartner, Helfer und Förderer

Wir suchen Partner, um die Effizienz unseres Mitteleinsatzes zu verbessern (Kulturelle Institutionen, Kommunen, Firmen und andere Stiftungen).

Wir werben Spenden ein und bemühen uns um Zustiftungen.